Empfehlungen | Mama sein | Outfit | Werbung

Mama sein // Kuschelige Herbst-Outfits für Mamas

13/11/2018
Kullakeks - Herbstmode - Peek und Cloppenburg - Titelbild

Werbung

Wer mich kennt der weiß wie sehr ich Shoppen liebe. Ich genieße es durch die Läden zu schlendern oder in Onlineshops zu stöber. Gerade zu den Jahreszeiten finde ich es total spannend herauszufinden was im Trend liegt und was zu mir passen könnte. Ich kombinieren gern und probiere mich aus und so habe ich im Laufe der Zeit meinen Stil gefunden. Auf der Suche nach Inspiration hab ich bei Peek & Cloppenburg ein tolles Kleid von Only entdeckt und mir gedacht, dass ich euch dort einmal drei Outfits zusammen stellen könnte. Drei Outfits, die ich genau so tragen würde und ich bin gespannt ob sie euch genauso gut gefallen wie mir.

Ohne Hoody, ohne mich

Kullakeks - Mama sein - Herbstoutfits - Peek und Cloppenburg 1

Seit letztem Jahr bin ich ein großer Fan der Momjeans und besonders angetan hat es mir dieses Modell. Nicht jeder mag sie aber für mich sind sie einfach perfekt. Zusammen mit einem passenden, bequemen Hoody ist es für mich das perfekte Freizeitoutfit. Gerade morgens muss es manchmal schnell gehen und trotzdem möchte ich nicht zu locker das Haus verlassen. Und so gibt es schnell die Sneaker an die Füße, den Schal um den Hals und ab nach draußen. Gerade jetzt wenn es noch so angenehm draußen ist, hat man mit der Steppjacke ebenfalls die richtige Wahl getroffen. Ich selber habe noch keine im Besitz, habe aber auch leider noch nicht die richtige gefunden. Wer weiß, vielleicht wird es ja die dunkelblaue Variante von Only, die ich bei Peek & Cloppenburg entdeckt habe.

Ready for work

Kullakeks - Mama sein - Herbstoutfits - Peek und Cloppenburg

Da ist es, das Kleid und an diesem Kleid mit floralem Muster kann ich einfach nicht vorbei gehen. Mein Kleiderschrank ist gefüllt mit Kleidern und genau dieses wird noch einziehen dürfen. Ist es doch schon ein wenig frischer, dann kommt einfach noch ein schöner Strickpullover, wie der vom Bild dazu. Denn gerade auf der Arbeit kann einem schnell mal zu warm werden und dann ist es doch praktisch, wenn sich unter dem Pullover noch ein Kleid versteckt. Passend dazu noch schöne braune Stiefel, eine einfach Handtasche und was wärmendes auf den Kopf. Und dass ich seit letztem Jahr ebenfall ganz verliebt in Wickelmäntel bin, brauche ich euch ja nicht mehr zu verraten. Beim Stöbern ist mir besonders dieses tolle Modell ins Auge gefallen.

Latzkleider total modern

Kullakeks - Mama sein - Herbstoutfits - Peek und Cloppenburg 2

Bei meiner Suche nach den neuen Trends, bin ich auf die Latzkleider-/röcke gestoßen. Bisher kannte ich sie nur an meinen Mädels und habe mich selbst noch nicht ran getraut. Doch gern würde ich es einmal ausprobieren um zu wissen, ob es mir ebenfalls stehen würde. Mein Favorit ist aktuell das dunkelrote Latzkleid aus Cord.Dazu könnte ich mir einen leichten Pullover und etwas klobige Chelsea Boots sehr gut vorstellen. Der rosafarbene Mantel von Vila, den ich bei Stöbern durch den Peek & Cloppenburg Shop entdeckt habe, hat es mir einfach angetan und auch wenn ich selber eher weniger rosa trage, finde ich ihn wirklich sehr schön. Dazu die passende bordeauxrote Mütze und das Outfit ist perfekt. Ach nein wartet, eine Strumpfhose solltet ihr bei den Außentemperaturen schon noch anziehen. J

 

Ihr seht, hier sind drei wirklich, für meinen Geschmack, tolle Outfits entstanden und all die tollen Sachen bekommt ihr direkt bei Peek & Cloppenburg. Alles in einem Shop, egal ob online oder direkt im Geschäft. Sobald ich das nächste Mal wieder in Hannover bin, findet ihr mich dort. Denn das Latzkleid möchte ich dann doch gerne vor Ort einmal anprobieren.

Alles Liebe,
Saskia

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.