Familienleben | Reisen | Urlaub

Familienleben // Reisen mit Kindern – aber was muss mit ?

15/07/2018
Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Paediprotect - Titelbild

Anzeige /
In Zusammenarbeit mit Onlineshop

In wenigen Tagen ist es soweit und für uns geht es endlich in den wohlverdienten Urlaub. Ich kann euch gar nicht sagen wie urlaubsreif ich bin, aber es wird dringend Zeit hier mal raus zu kommen. Wie jedes Jahr stell ich mir die Frage was wir wohl so alles mitnehmen müssen und da das anscheinend bei euch auch so ist, hab ich mir gedacht ich zeige euch mal unsere Checkliste. Denn meiner Meinung nach ist es das Beste, wenn man vor dem Urlaub eine Liste für alle Dinge macht und diese dann nach und nach abhackt. 

Ich packe unsere Koffer und nehme mit

Ja das ist eine gute Frage. Ich muss dazu sagen, dass ich meist für uns alle vier packe, da Marco den Tag vor dem Urlaub immer noch arbeiten muss. Meist legt er mir seine Sachen morgens schon parat und so muss ich sie nur noch in den Koffer quetschen. Doch ich denke dass euch am meisten interessiert, was ich so für die Kinder mitnehme. Also gibt es jetzt von mir für euch, meine Checkliste in Sachen Reisen mit Kindern.

Für die Fahrt

  • Tablet
  • Kopfhörer
  • Top Model Hefte
  • Spiele
  • Bücher
  • Toniebox
  • Kuscheltier
  • Decke
  • kleines Kissen
  • Trinkflasche
  • Schleichpferde

 

Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Top Model

Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Toniesbox

Kleidung ( pro Kind )

  • Regenkleidung + Gummistiefel
  • feste Schuhe
  • ein Paar Sandalen
  • ein Paar Crocs
  • eine dünne Jacke
  • eine Jeanshose
  • 2 x lange Leggings
  • 2 x kurze Leggings
  • 2 x kurzer Hosen
  • 4 x Kleider
  • 4 x T-shirts
  • 2 x Longshirt
  • 7 x Unterwäsche
  • 2 x Badesachen
  • 3 x Socken
  • 2 x Schlafsachen
  • Sonnenhut
  • Bademantel
  • Kopftuch

 

Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Bücher

Vor Ort

  • Poolnudel
  • Strandmuschel
  • Fahrräder
  • Helme
  • Ball
  • Wikingerschach
  • Stifte
  • Malbücher
  • Reiseapotheke
  • Gesellschaftsspiele
  • Sandspielzeug
  • Schwimmreifen
  • Taucherbrille
  • Kinderkamera
  • Bücher
  • Sonnencreme

 

Meeressonnencreme von Paediprotect

Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Paediprotect - Auftragen - kinderleicht

Die Sonnencreme nutzen wir übrigens schon seit dem letzen Sommer und sind immer noch total begeistert. Sie lässt sich super gut verteilen, sodass die Mädels sich sogar selber eincremen können. Klar schauen wir noch einmal drüber und cremen die Stellen ein, an die die beiden nicht rankommen, aber ansonsten ist sie wirklich kinderleicht zu verteilen. Was mir persönlich am besten gefällt ist, dass die Kinder nicht aussehen wir kleine Gespenster. Wir hatten schon viele Sonnencremes versucht und sind mit der Meeressonnencreme echt zufrieden.

Kullakeks - Urlaub - Checkliste - Paediprotect - Auftragen

Zu kaufen kriegt ihr sie übrigens bei DM, Müller und im Onlineshop von Paediprotect und das zu einem wirklich guten Preis. Ich kann sie euch echt empfehlen und meiner Meinung nach sollte sie in jedem Reisekoffer stecken. Sollte es für euch diesen Urlaub jedes in die Berge gehen, dann empfehle ich euch die Onlineshop. Denn dort oben benötigt die Haut einen anderen und intensiveren Schutz, worauf man wirklich achten sollte.

 

Ich werde mich nun in den nächsten Tagen daran machen und unsere Checkliste schon ein wenig abarbeiten, denn so bleibt es am letzten Tag evtl ein wenig Stressfreier. 
Geht es für euch denn auch in den Urlaub, wenn ja wohin? Ach und sollte ich etwas wahnsinnig Wichtiges auf der Liste vergessen habe, scheut euch nicht und schreibt es mir gern in die Kommentare 🙂

 

Alles Liebe,
Saskia

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.