Familienzeit | Hotel | Leben | Pressereise | Wochenende

Unterwegs // Familienwochenende in Berlin

30/10/2018
Kullakeks - Berlin - Familienwochenende

Anzeige/Pressereise

Wir sind große Berlin-Fans. Diese Stadt hat uns von der ersten Minute an gefesselt und mindestens einmal im Jahr geht es für uns vier dorthin. Gerade Motti ist immer wieder total angetan von der Größe, der Vielfalt und der ganzen Stadt. Als wir sie damit überraschten, dass es demnächst wieder nach Berlin geht, strahlte sie über beide Ohren. Wir wollten uns so einiges anschauen und im Anschluss für zwei Nächte ins Tropical Islands. Dazu aber in einem anderen Beitrag mehr.

Berlin mit Kindern

Direkt nach meiner Arbeit ging es auf die Autobahn und wir kamen erstaunlich gut durch. Nach gut drei Stunden kamen wir an und wurden im Hotel herzlichst empfangen. Wir übernachteten im Novotel Suits Berlin und auf die Kinder warteten ein paar kleine und auch große Überraschungen.

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Hotel Transilvanien - Hausschuhe

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Hotel Transilvanien - Geschenke

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Hotel Transilvanien

Wir hatten eine schöne 33qm große Suite für uns vier und ein kleines aber feines Badezimmer. Während wir Eltern in einem Doppelbett schlafen sollten, machten die Mädels es sich auf einer Schlafcouch bequem. Besonders gut gefiel uns allen, dass man den Raum mit einer Art Raumtrenner unterteilen konnte. So konnten wir noch ein wenig fernsehen, während die Mädels im Land der Träume waren. 

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Bett

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Badezimmer

Wir packten erst einmal unsere Sachen aus und machten ins direkt auf den Weg zum Potsdamer Platz. Wir wollten uns alles noch einen Überblick verschaffen, wie weit das Lego Land Discovery Center vom Hotel entfernt ist, denn dort sollte es am nächsten Tag hingehen. Wir bummelten noch ein wenig durch die Geschätfe, aßen eine Kleinigkeit und bestaunten die tollen Lichter im Sony Center.

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Sony Center

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Sony Center1

Ziemlich kaputt ging es für uns dann gegen 22:00 Uhr wieder zurück ins Hotel. Ich sag euch, das Hotel liegt so perfekt und nah am Potsdamer Platz, das ist einfach großartig für Familien. Wir waren auch definitiv nicht die einzige Familie dort, das haben wir relativ schnell festgestellt. Solltet ihr aber mal planen City nah mit der Familie dort Urlaub zu machen, dann ab in Novotel Suites Berlin City.

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz

Lego Land Discovery Center

Minis Wunsch war es, einmal das Lego Land Discovery Center zu besuchen und so machten wir uns nach dem Frühstück direkt auf den Weg. Dank der Merlin Jahreskarte die wir seit Anfang diesen Jahres haben, brauchten wir auch nicht lange an der Kasse anstehen, sondern konnten direkt rein. Noch war nicht viel los und wir konnten uns in Ruhe alles anschauen.

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Lego Land Discovery Center

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Lego Land Discovery Center1

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Lego Land Discovery Center2

Neben kleinen Bautischen, einer Drachenbahn und kleinen Fliegern die man mit Hilfe der Beine in die Luft bringen musste, durften wir auch einen Einblick in die Herstellung der Lego Steine bekommen. Die Mädels fanden es super spannend und lauschten den Erklärungen ganz genau. Zum Abschluss bekam jedes Kind sogar einen Legostein geschenkt und voller Stolz trugen sie ihn zurück zum Hotel.

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Lego Land Discovery Center - Legofabrik

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Lego Land Discovery Center - Fabrik

Insgesamt verbrachten wir dort drei Stunden und fanden es, auch wenn es relativ klein ist, doch sehr gut 🙂 Gerade die Mädels hatten ihren Spaß und konnten viel ausprobieren. Der Tag war noch lang und wir entschieden uns spontan noch einen Abstecher zu Madame Tussaud zu machen. Dieses Mal fanden eher wir Eltern es toll, auch wenn Motti sich sehr über ihre Begegnung mit Helene Fischer gefreut hat. Doch ein Foto mit E.T durften dann bei ihr auch nicht fehlen.

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - Madame Tussaud - ET

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Ausflug

Langeweile kam nicht auf

Uns allen taten ein wenig die Füße weh und so machten wir uns erst einmal wieder zurück ins Hotel. Wir ruhten uns ein wenig aus, schauten fern und die Mädels malten eine Runde. Doch irgendwann knurrte uns allen der Magen und wir machten uns auf den Weg zum Alexanderplatz. Die Mädels lieben es mit der Bahn zu fahren und alles genau zu beobachten. Für uns kleine Dorfkinder ist es jedes Mal ein kleiner Kulturschock dort anzukommen. So viele Menschen auf einem Fleck, das ist doch überwältigend. Im Alex aßen wir alles was zum Mittag und machten direkt ein Date mit Melli und ihrer kleinen Familie aus. 

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - U-Bahn fahren

Es war so schön die drei mal wiederzusehen und zu quatschen. Das letzte Mal war Melli mit Frieda ja bei uns und die Kinder haben sich super verstanden. Auch jetzt wieder haben sie das Kinderzimmer auf den Kopf gestellt, während wir bei einem leckeren Wein und Essen aus dem Quasseln nicht mehr raus kamen. Doch irgendwann wurden die Mädels müde und wir machten uns auf den Weg zurück. Die beiden schliefen direkt in der Bahn ein und Mini schlief sogar bis zum Hotel auf meinem Arm weiter.

Kullakeks - Berlin - Familienwochenende - müdes Kind

Der letzte Tag im großen Berlin

Am nächsten morgen ließen wir die Mädels ein wenig länger schlafen und es war echt schwer, selber aufzustehen. Wir hatten einen tollen Blick direkt auf den Fernsehturm und wurden mit tollem Sonnenschein begrüßt.

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin - Guten Morgen

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Aussicht

Nachdem alle wach waren, machten wir uns auf den Weg zum Frühstück und konnten uns gar nicht entscheiden. Motti und Mini holten sich eine Schale Müsli, leckere Croissants und Saft und nein, sie haben nicht aufgegessen 🙂 

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Frühstück

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Frühstück1

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Frühstück2

Da wir noch eine Fahrt vor uns hatten, besorgten wir uns im Supermarkt ein bisschen was zu Essen und zu Trinken und checkten dann aus. Wir brachten unsere Sachen ins Auto und machten es uns noch kurz an der Bar bequem. Ich sag euch, die beiden Mädels finden es in Hotels immer wahnsinnig spannend und fühlen sich an der Bar so erwachsen 🙂

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - Bar

Kullakeks - Berlin - Novotel - Suits Berlin Potsdammer Platz - letzter Tag

Bevor es dann direkt weiter ging, spielten beide noch eine Runde am Spieltisch und ich entdeckte den Buggy. Den kann man sich dort nämlich leihen wenn man Ausflüge machen möchte und keinen mitgenommen hat. Ich finde dass ja total praktisch, denn so kann man sich diesen beim Gepäck sparen. 

Wir hatten einen so wundervollen Aufenthalt in Berlin und vor allem im Novotel Suites Berlin City. Das ganze Personal ist unheimlich freundlich, für die Kinder ist komplett gesorgt, es liegt wahnsinnig zentral und die Zimmer sind für eine 4-köpfige Familie vollkommen ausreichend. 
Solltet ihr also planen mal nach Berlin zu reisen, dann schaut euch das Hotel auf jeden Fall mal an.

Den Beitrag zu unserem darauffolgenden Kurzurlaub im Tropical Islands findet ihr übrigens HIER.

 

Alles Liebe,
Saskia

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.