Familienleben | Freizeitparks | Kooperation

Familienleben // Achterbahn fahren und ein Meet & Greet mit Peppa Wutz

03/06/2018
Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Familiensonntag

*Werbung

Es ist nun schon wieder eine Weile her, aber ich dachte mir dass euch es vielleicht ja doch noch interessiert. Wir waren gemeinsam mit Opa und Onkel für einen Tag im Heide Park Resort und wollten uns dort das neue Peppa Pig Land anschauen. Na gut, die Erwachsenen jetzt vielleicht nicht sooooo dringend, aber Motti und Mini freuten sich sehr drauf. In diesem Jahr hatten wir zum aller ersten Mal die Merlin Jahreskarten Premium und waren gespannt was uns alles für Vorteile erwarten. Aufgrund einer Kooperation dürfen wir nun ein Jahr lang die Merlin Jahreskarte testen und ich kann euch schon so viel verraten, wir überlegen jetzt schon, sie fürs nächste Jahr auf jeden Fall zu kaufen.
Nun aber möchte ich euch von unserem Tag erzählen und was Motti über Peppa Pig gesagt hat .

Die ganze Familie ab in den Heide Park Resort

Direkt nach dem Frühstück ging es los und mit zwei Autos ging es in Richtung Soltau. Nach gut einer Stunde waren wir da und nutzen dank der Jahreskarte, direkt das kostenlose Parken. Der Bollerwagen war im Kofferraum und wartete nur darauf in Einsatz zu treten. Mini machte recht schnell klar, dass immer ein kleiner Platz für die frei bleiben sollte, aber das dachten wir uns ja schon. Kaum drin holte ich mir erstmal einen Kaffee und fand neben leckeren Brownies auch noch eine Tüte saure Bonbons. Mini liebt sowas und schwups waren sie gekauft. 

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Bonbons

Wir warteten beim Karussell noch auf Opa und Onkel, die mussten sich nämlich noch ihre Karten kaufen. Doch auch das ging recht schnell und so stürmten wir alle erstmal das Retrokarussell. Nach einigen Runden ging es für uns dann aber direkt weiter. Leider gab es an dem Tag an verschiedensten Fahrgeschäften immer mal wieder technische Fehler und so gingen wir an den Autos und Flossen vorbei und direkt zum Peppa Pig Land. Motti und Mini konnten es kaum erwarten mit den Drachen von Peppas Bruder Schorsch zu fahren und die erste Runde mussten Opa und ich auch direkt mitfahren. Ich sag euch das war ein Spaß. Mini und ich haben so gelacht .

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig - Drachen

Ins Haus von Peppa Pig wollten die beiden auch unbedingt, doch davon waren wir drei nicht so begeistert. Es war relativ leer und wirkte ein wenig lieblos. Das Ganze steckt ja aber noch in den Babyschuhe und wer weiß ob es sich in nächster Zeit noch ein wenig verändert.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig - Haus

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig - Haus2

Gegen zwölf sollte es dann ein Meet & Greet mit Peppa Pig geben und da wir noch ein wenig Zeit hatten, gingen wir erstmal zu Opa Wutz Booten. Motti und Mini drehten mit Opa und ihrem Onkel ein paar Runden und hatten sichtlich Spaß. Ich finde es wirklich toll dass der Heide Park Resort nun so nach und nach immer mehr auch für die ganz Kleinen zu bieten hat und gehe stark davon aus dass das in den nächsten Jahren auch noch mehr wird.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig - Boot fahren

Meet & Greet mit Peppa Pig

Dann war es endlich soweit. Nach einer kurzen Wartezeit, die wir uns mit Essen verschönerten, durften die Mädels endlich Peppa Pig treffen. Mini hatte ein wenig Angst und wollte lieber bei mir bleiben. Also musste ich direkt mit aufs Foto, aber Mini war glücklich. Motti hingegen war total mutig und nahm Peppa direkt in den Arm. Alle um uns herum hauten ein „awww wie süß“ raus und Motti war unendlich glücklich. Nachdem das Foto im Kasten war, stellte sie mit erschrecken fest dass Peppa ja ganz schön groß sei und auch ganz schön dick. „Mama im Fernsehen sieht sie aber kleiner aus und dünner“. Na da sag doch nochmal einer man würde im TV dicker rüber kommen .

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Peppa Pig - Meet & Greet

Bevor es weiterging, machten wir im Schatten eine kleine Paus und Mini machte es sich direkt im Bollerwagen bequem. Wir aßen Himbeeren und Kekse und überlegten wo es nun als nächstes hingehen sollte. Der wilde westen war der nächste Anlaufpunkt und es ging erstmal ins „Riesen“-rad. Mini fuhr noch eine Runde auf dem kleinen Karussell, während Motti sich von dem künstlichen Regen berieseln ließ.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Karusell

Unser nächstes Ziel sollte das Mountainrafting sein. Wir alle freuten uns total drauf, war dass nämlich was, was wir alle gerne machen wollten. Mini jedoch hatte kurzfristig Angst und wollte lieber nicht mitfahren. Nach kurzer Überlegung jedoch entschied sie sich wieder um und los ging es. Wir hatten so einen Spaß und ich war von der Zehenspitze bis zum Haaransatz komplett nass. So langsam kam der richtige Hunger und wir machten uns los zu Mamma Rosas Pizza & Pasta All-you-can-eat. Dort konnten die Kinder, dank der Merlin Jahreskarte Premium, nämlich gratis essen. Neben Pizza & Pasta gab es auch noch eine Salatbar, Getränke zum Nachfüllen, Slushys und einen Kaffeeautomaten. Kaffee bis zum Abwinken und ihr könnt euch sicher denken wo man mich fand oder ? Nein Spaß, erstmal gab es was zu Essen und dann holten Opa und ich uns erstmal einen Kaffee und genossen die herrliche Sonne.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Coffee to go

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort

Nicht ohne Ohnezahn 

Wenn wir schon mal im Heide Park Resort sind, dann führt auch kein Weg am Drachenland vorbei. Ich weiß nicht wie oft wir schon die Drachenboot-Tour gemacht haben, aber die Mädels finden es immer wieder toll. Mini hat jedes Mal ein klitzekleines bisschen Angst wenn wir in die Höhle fahren, aber zum Schluss strahlt sie immer über beide Ohren. Auch ein Flug in den Drachen durfte nicht fehlen, doch so langsam wollten die Männer gern ein wenig Adrenalin.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Drachen zähmen leich gemacht

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Drachen zähmen leich gemacht Insel

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Drachen fleigen

Auf dem Weg zu den Achterbahnen blieb Mini, wie schon das letzte Mal, am Wasser stehen und schauten der Krake zu. Jedes Mal findet sie es unheimlich interessant wie die Leute in den Schlund der Krake fahlen und auch Tage später erzählt sie davon. Sie hat keine Angst davor und man merkt ihr richtige diese Faszination an.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Krak

Adrenalin pur

Da die Männer sich nun die ganze Zeit auf ihre Achterbahnen gefreut hatten, ging es mit Mini im Bollerwagen direkt in deren Richtung. Noch stand nicht fest was sie fahren wollten, aber fahren wollten sie auf jeden Fall. Den ersten Halt machten wir an der Limitbahn. Für Opa ist das seit seinem Autounfall vor knapp sechs Jahren leider nicht mehr so toll, aber Marco und mein Bruder machten sich sofort auf den Weg. Die Mädels schauten gemeinsam mit Opa ob sie die beiden wohl entdecken würden. Und tatsächlich, Mini hat sie beide sofort erkannt und sogar gesehen, dass der Onkel seine Schuhe ausgezogen hatte .

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Familiensonntag

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Limit

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Limit - Achterbahn

Später ging es für die beiden auch noch in den Flug der Dämonen, was für Motti immer wieder ein Highlight ist. Sie liebt dieses Geräusch wenn die Bahn an einem vorbei fährt und sagt jedes Mal, dass sie da nie im Leben rein gehen würde.

Ein rund um gelunger Tag 

Wir waren ja nun schon öfter im Heide Park Resort und haben immer wieder Spaß. Selbst vor kurzen war ich spontan mit beiden Mädels alleine dort und für uns lohnt es sich total. Wir fahren eine knappe Stunde und haben einen kompletten Tag dort verplant. Und gerade jetzt durch die Merlin Jahreskarte Premium haben wir wirklich viele Vorteile. 

  • 12 Monate freier Eintritt im Heide Park Resort
  • Mindestens 10 % Rabatt in ausgewählten Shops
  • Kids-Eat-Free im Heide Park Resort (Mamma Rosas Pizza & Pasta All-you-can-eat
  • Freies Parken
  • Express Gutscheine
  • uvm.

Ihr seht, es loht sich wirklich. Und als kleiner Tipp:

Ab dem 5.7.2018 startet der Happy Summer Sale und ihr bekommt die Merlin Jahreskarte schon ab 80,-€ p.P.

Wir hatten zu sechst auf jeden Fall wieder einen wirklich wundervollen Tag. Perfektes Wetter, gute Laune und jede Menge Spaß. Da wir demnächst wieder einen Kindergarten-/ und Schulfreien Tag haben, bin ich schon am überlegen mit den Mädels wieder allein zu fahren. Denn auch das hat super geklappt und war wahnsinnig lustig.

Kullakeks - Merlin Jahreskarte - Heide Park Resort - Achterbahn

Alles Liebe,
Saskia

*In Zusammenarbeit mit Merlin Jahreskarte

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.