Ausstattung | Kooperation | Panasonic | sponsored post | Testecke | Waschmaschine

Panasonic NA-140XS1 // Eine Waschmaschine im Test

21/12/2016

*Anzeige


Sind wir mal ehrlich, wann hat man im Leben mehr Wäsche zu waschen als mit Kindern? Ich persönlich wasche so gut wie täglich und das muss auch sein. Wenn es etwas gibt was ich überhaupt nicht mag, dann sind es volle Körbe mit dreckiger Wäsche. Doch umso schöner ist es dann, wenn mir all die Dreckwäsche dann durch einen tollen Haushaltshelfer abgenommen wird. Und nein, ich spreche jetzt nicht von einem halb bekleideten, attraktiven Mann 🙂 Ich rede von meiner Waschmaschine. Und zwar von der Panasonic NA-140XS1.

Viel Platz mit super Energieklasse

Unsere alte Waschmaschine hatte ein Fassungsvermögen von 7 kg und das empfand ich schon für viel. Doch nun können wir Wäsche bis zu 10kg waschen und das ist wirklich der Wahnsinn. Gerade für die Kinderkleidung haben wir zwei Wäschekörbe, die regelmäßig überfüllt sind und so ist es mehr als praktisch, wenn man nun alle beide in eine Waschmaschine bekommt. 
Und ja ich hab sie wirklich schon ausgetestet und fast bis zum Rand gefüllt und meine komplette Wäsche war sauber. Wenn es um neue Haushaltsgeräte geht sind wir immer mit einem Auge bei der Energieklasse. Ich weiß gar nicht genau was wir vorher hatten aber die Panasonic NA-140XS1 ist 35% besser als A+++ und was will man mehr? Besser kann es glaub ich gar nicht sein und wie sich das später bemerkbar macht, kann ich gern in naher Zukunft einmal berichten.
Für mich das absolute Highlight ist die AutoCare Funktion. Denn ab nun kann ich ohne Bedenken auch mal Marco die Wäsche waschen lassen. Na gut, so schlecht hat er es vorher auch nicht gemacht aber ab jetzt kann er nichts mehr falsch machen. Denn vier Sensoren bestimmen den Waschmitteltyp, die Art der Textilien, das Gewicht und den Grad der Verschmutzung. Das doch heftig oder? Wäsche und Waschmittel rein, AutoCare an und fertig. Alles wird genau richtig gewaschen und das ohne großartig viel Zeit. 

Kurz, leise und frisch

Doch auch die anderen Funktionen sind klasse. Denn ich glaube jeder kennt das Problem, man ist am Abend spontan eingeladen worden und möchte nun aber genau das Kleid anziehen, was in der Wäsche ist. Doch nun noch knapp 2 Stunden warten bis die ganze Wäsche fertig ist? Ne ne das muss nicht sein. Entweder man frischt das Kleid nur kurz mit Hilfe der SteamAction auf oder nimmt die 15 Minuten Express. Danach das Kleid noch trocknen und schon kann es losgehen.
Aber auch das normale Programm ist nach kurzer Zeit schon wieder fertig und besonders aufgefallen, ist mir hierbei die Lautstärke. Hatte ich bei unserer alten Maschine immer Angst die Kinder würden durch den Lärm beim Schleudern wach werden, kann ich heute ohne Bedenken auch mal abends um zehn noch eine Maschine anmachen . Denn der Schleudergang ist mehr als leise und da das Kinderzimmer ans Badezimmer grenzt, ist das nur von Vorteil. 
Ich muss gestehen dass ich vorher nicht wusste dass es auch Waschmaschinen von Panasonic gibt und war erstaunt wie gut sie ist und freue mich auf viele Waschladungen und eine lange Zeit mit ihr. Sucht ihr also eine neue Waschmaschine, mit guter Energieklasse, viel Fassungsvermögen und geringer Lautstärke, ist die Panasonic NA-140XS1 genau richtig. 
Alles Liebe,
Saskia
  1. habe auch die selbe Panasonic Waschmaschine und kann nur bestätigen das sie leise ist, dazu ist sie robust und hält nun schon mehr als 5 Jahre (toi toi toi) kann sie auch nur empfehlen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: