Kennt ihr schon | Kleiderschrank | Kooperation | Name it | Sommerkleidung | Sommerkollektion | Tausendkind

Kennt ihr schon // name it

27/05/2017
Kooperation mit Tausendkind

Das aller erste Mal fiel mir name it in Dänemark auf. Ich hatte für Motti eine Pumphose gekauft und ab da war es um mich geschehen. Sie saß so gut, war so luftig und der Stoff wahnsinnig leicht.
Seit dem ist name it einer der Marken , die ich immer regelmäßig kaufe und bevorzuge.
Vor einiger Zeit haben wir wieder ein paar schöne Teile bekommen und diese möchte ich euch heute unbedingt einmal zeigen.

Name it – Super Qualität zu fairen Preisen

Ich kenne nur wenige Marken die so eine Altersspanne bietet wie diese. Von Babykleidung bis ins Teeniealter, findet man bei name it alles. Wir haben dieses Mal jede Menge Sommerkleidung bei Tausendkind bestellt und ich hab da so das ein oder andere Lieblingsteil.
In der neuen Kollektion gefallen mir dieses Mal die Jeansteile wahnsinnig gut. Mini hat einen Jeansrock + Bluse und sieht darin so so zauberhaft aus.
Doch auch ein Kleid musste es natürlich wieder geben und wenn es eine Farbe gibt, die Mini liebt, dann ist es rosa. 
Motti hat dieses Mal so richtig abgestaubt. Es ist aber auch unglaublich wie sehr sie in den letzten Monaten gewachsen ist. Wir sind nun aktuell bei Kleidergröße 122/128 und mir wird immer bewusster, das wir nun ein Schulkind Zuhause haben.
Zum Schluss des Beitrags verlinke ich euch gerne noch alle Sachen, damit ihr alles auf einem Blick habt 🙂 Motti jedenfalls konnte sich kaum entscheiden was sie zuerst anziehen wollte hat aber, wie auch ich , ein absolutes Lieblingsteil. Das Jeanskleid in Kombi mit der Strickjacke steht ihr so wahnsinnig gut und ganz besonders ist die Spitze unten.

Prinzessin oder coole Socke ?

Schon beim Aussuchen gefiel Motti ein Rock ganz besonders gut. Unbedingt sollte es der tolle mit den Blumen sein und als er ausgepackt wurde, zog sie ihn auch direkt an. Mit dem T-Shirt zusammen, ist es eine schöne sommerliche Kombi.
Die kleine Prinzessin kann auch cool aussehen. Mit Rock, Shirt und Sweatjacke sieht sie so cool aus. Sie fühlt sich wie eine kleine Skaterin, so ihre Aussagen und ihr schräger Lieblingszopf passt perfekt .
Auf großen Wunsch von Motti hin, musste eine Sache auf jeden Fall in den Warenkorb. Ich hab immer versucht noch ein wenig dran vorbei zu kommen aber dieses Jahr hatte ich keine Chance mehr. Sie wollte unbedingt einen Bikini und strahlte über beide Ohren als er ankam. Sie kann es kaum erwarten ihn endlich im Pool anzuziehen und wenn es nach ihr ginge dann würde sie ihn auch in der Badewanne tragen.
Wir sind auch jetzt weiterhin ein großer name it Fan und unheimlich happy über die schöne, bunte Sommermode im Kleiderschrank. 
Natürlich werden auch Jungsmama bei name it fündig und wenn ich einen kleinen Buben Zuhause hätte, dann wäre der Warenkorb noch deutlich voller geworden.
Wenn ihr also noch Sommersachen benötigt, gute Qualität zu fairen Preisen erwartet, muss unbedingt ein bisschen name it shoppen. Ich kann es wirklich nur empfehlen.

Kanntet ihr name it schon und wenn ja , was sind eure Must haves ?
Alles Liebe,
Saskia
  1. Eine richtig schöne Auswahl habt ihr da getroffen!! Ich liebe ja Name it auch total! Wie ist das bei euch? Wenn sich die Große ihre Klamotten selber aussucht, greift sie dann echt nach Jeans? Unsere Große mag Jeanssachen nämlich gar nicht :-/ Total schade!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: