Blogreihe | Insta-Sonntag | Instagram

Ich starte da mal eine kleine Blog-Reihe

22/02/2015

Ich dachte mir, da es vereinzelt auf meiner Facebook-Seite und leider auch hier im Blog des öfteren still ist, starte ich mal eine Blog-Reihe. Täglich gibt es von uns viele bunte Bilder auf meinem Instagram-Account und ich freue mich sehr über die stätig wachsende Abonnentenzahl.
Selbstverständlich würde ich mich sehr darüber freuen wenn ihr auch dazu stoßen würdet aber
damit ihr erst einmal einen kleinen Eindruck davon bekommt , starte ich heute mit dem

Jeden Sonntag zeige ich euch meine liebsten Bilder der letzten Woche und natürlich auch die klitze kleinen Geschichten die dahinter stehen 🙂 Ich hoffe natürlich sehr dass es euch gefällt und würde mich über den ein oder anderen Kommentar wirklich sehr freuen. Da der Februar nun schon so gut wie vorbei ist, gibt es zum Start des ersten Insta – Sonntags auch gleich ein paar mehr Bilder.

  1. Kleine Motti als Elsa. Da sie aufgrund der bösen Grippe nicht in den Kindergarten konnte und somit ihre erste Faschingsparty verpasste, überraschte ich beide Zuckerfeen morgens mit einer kleinen eigenen Faschingsparty Zuhause und die war ein voller Erfolg
  2. My little Pony ist wahnsinnig angesagt und so konnten Motti und ich natürlich nicht nein sagen zu der mega süßen Strumpfhose
  3. Ein kleiner Einblick in das Traumreich der Zuckerfeen. Nie wollte ich ein rosanes Mädchenzimmer aber bei zwei kleinen Prinzessinnen kommt man da irgendwie nicht dran vorbei 😉
  4. Mein Mini-Muffin im Schlummerland. Selbstverständlich gebettet auf ihrem Kuscheltuch von Smafolk und das selbstgenähte Wolkenkissen von Mama an der Hand .

  1. Mama darf sich ruhig auch mal zeigen und zusammen mit dem Bild ging ein kleiner Aufruf an alle Mamas und Papas da draußen : “ Rockt die Zeit mit euren Kindern, ihr habt euch für sie entschieden und pfeift auf dumme Kommentare von dummen Menschen. Das Leben ist zu wunderbar, lebt es so wie ihr es für richtig haltet. „
  2. Mein Fund der Woche. So kleine süße Schälchen von Ernstings-Family und endlich haben meine Teebeutel nach ihrem Einsatz einen schönen Platz gefunden 😉
  3. Wieder My little Pony und dazu gab es zwei wahnsinnig funkelnde Kinderaugen 
  4. Mein Mini-Muffin bei ihrer morgendlichen Gymnastik. Ich liebe ihre kleinen süßen Händchen und Füßchen und bin jetzt schon immer ganz traurig wenn ich feststellen muss dass ihre Füße wachsen 🙂
Und zack ist der erst { Insta-Sonntag } auch schon wieder rum und ich hoffe sehr dass ihr ein wenig Freude an unseren kleinen viereckigen Instagrambildern hattet. Nächsten Sonntag bekommt ihr dann schon wieder neue Einblicke und ich verspreche euch auch dieses Mal wieder viele bunte kleine Momente. 
Wenn euch die Blogreihe gefällt , dann schreibt mir dass doch einmal unten in die Kommentare und wenn ihr immer auf dem Laufenden sein wollt was den Blog angeht, dann werdet Leser dieser Seite ( einfach rechts klicken ). Auch bei Facebook und selbstverständlich Instagram freue ich mich immer über neue Gesichter.
  1. Ohhh das ist eine tolle Idee! Und vor allem tolle Bilder! Darf man das mit Verlinkung zu dir für den eigenen Blog übernehmen sowie die 12v12 oder der Sieben-Sachen-Sonntag?

  2. Ich würde Dir gerne folgen auf Instagram, habe das auch schon mehrfach versucht, aber ich komme mit meiner Anfrage nicht durch. Da steht dann "beantragt", aber es passiert nichts weiter……..

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.