Leben

{ Follow me around } Unser Pfingstmontag

28/05/2015

Am Montag war es mal wieder so weit und ich hab die Kamera den ganze Tag dabei gehabt.
Pfingsten läuft bei uns meist immer gleich ab. Ich muss Samstags arbeiten, Sonntags gibt es die alljährliche Radtour und Pfingstmontag sind wie bei Oma.
So auch dieses Jahr und das vom Frühstück bis zum Nachmittag. Aber fangen wir mal morgens an.

Der Mini-Muffin durfte die erste Nacht in einem ihrer neuen Schlafanzüge von Smafolk schlafen und ich liebe diese bunten Muster einfach sooo sehr.  Gekauft hab ich sie im übrigen im Sale bei stylepit.de. Mein absoluter Favorit wenn es um Ausverkauf geht 😉

Nachdem alle fertig angezogen und alle Sachen gepackt waren ging es auf zu Oma. Wie die meisten von euch wissen fahren unsere beiden im Reboarder und wir bereuen unsere damalige Entscheidung bis heute nicht. Der Mini-Muffin fährt im Besafe izi combi x3 und Motti im Axkid Minikid.

Da es bekanntlich bei den Großeltern immer am schönsten ist, gab es nach dem Frühstück auch gleich erstmal ein Trinkpäckchen und meine beiden liiieben diese Teile. Sonst trinken sie ja wirklich nur Wasser aber an den „Sokies“ so wie Oma sie nennt kommen wir nie vorbei.
Wenn wir bei Oma sind, ist der erste Gang auch irgendwie immer zu den Pferden. Es muss immer einmal nachgeschaut werden ob beide da sind, sie genug Trinken und Essen haben und ob es ihnen allgemein gut geht.

Der Mini-Muffin hat irgendwie immer das Glück, dass genau in dem Moment wo wir draußen sind, die Bauernhofkatze irgendwo in ihrer Nähe rumlungert. So auch dieses Mal. Stil und leise hat sie die beiden beobachtet aber dem guten Auge vom Mini-Muffin entgeht nix. Immer wieder hieß es „Mama da die Katze“ und sie geht dabei so unheimlich süß in die Knie und versucht sie zu sich zu locken.
Wenn ihr die Geräusche hören könntet die sie dabei macht, einfach zu süß.

Unsere kleine Zuckerfee hat im übrigen eine neue Lieblingsjacke. Es ist ihr völlig egal welches Wetter draußen ist, sie will die bunte Molo Jacke anziehen.
Ich liebe es auch wenn sie wie ein kleiner Regenbogen durch die Gegend läuft und jeder der sie sieht hat sofort ein Lächeln im Gesicht.

Da es Marco leider nicht ganz so gut ging, die Schnodderseuche hatte ihn gepackt, hatte er sich erst einmal auf Sofa gelegt. Aber mit zwei Kindern hat man da ja irgendwie nie wirklich Ruhe 😉
So kuschelte sich relativ schnell der Mini-Muffin auf seinen Schoß. Aber nachdem Oma dann die Murmeln auspackte und beide Mädels damit beschäftigt waren sie nach Größen zu sortieren , konnte er ein wenig die Augen schließen.

Nachdem Mittagessen ging es dann mit beiden Zicken an die frische Luft. Ja ihr lest richtig, ich schreibe Zicken. Denn die beiden hatte genau so eine Laune, wie das Wetter war. Bewölkt, unbeständig und irgendwie grummelig 😉
Aber man kriegt ja alles irgendwie gemeistert oder ???? 🙂

Da wir das typische Sonntagsbad irgendwie am Tag zuvor nicht mehr unter bekamen , durften die beiden Zuhause direkt in die Wanne springen und beide Einhörner mussten ebenfalls mit.
Ich sag euch, die beiden haben sich köstlich amüsiert dass die Pferde irgendwann voll mit Wasser waren und es später an sehr interessanten Stellen wieder raus kam 😀

Bevor es aufs Sofa ging zum Abendprogramm, gab es noch Abendbrot und bei Motti ist das im Moment irgendwie immer das gleiche. Toastbrötchen mit Frischkäse, Pute und Gurke.
Haben eure Kinder auch solche Phasen wo sie irgendwie immer das gleiche essen könnten ?

Schon kurz nach dem Abendbrot merkte man dem Mini-Muffin an dass ihr der Tag ganz schön in den Knochen steckt und sie schlummerte fast in meinem Arm ein. Also ging es nur noch zum Zähne putzen und dann ab ins Bett.

_________________________________________________________________________________


Wie sieht denn bei euch so ein Pfingstwochenende aus ? Gibt es irgendwelche Traditionen oder Ausflüge die ihr jedes Jahr macht? Schreibt es mir doch mal in die Kommentare.


Ich hoffe euch hat unser kleiner Tag gefallen und ihr lasst mir vielleicht auch dazu den ein oder anderen Kommentar da, ich würde mich freuen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: