DIY

DIY // Weihnachten am Fenster – Fensterbilder mit Kreidestiften

11/11/2017

Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, der hat gesehen dass wir vor kurzen ein kleines DIY hatten. Beim Einkaufen hab ich ein paar Kreidestifte und ein Malvorlagenheft von Bine Brändle gekauft und war total gespannt auf die Ergebnisse . Schon auf Minis-Wunschzettel zum 5. Geburtstag könnt ihr Kreidestifte finden, denn ich wollte nicht nur mit weißen Stiften kreativ sein . Auch finde ich es gerade für Kinder total schön, ihre Bilder auf die Fenster zu malen. Und wenn sie einem irgendwann nicht mehr gefallen, wischt man sie weg und malt etwas neues. 

Jedenfalls gab es nun vor kurzen die tollen Malvorlagen und gemeinsam mit den Mädels war ich im Wohnzimmer schon kreativ. HIER könnt ihr unseren Herbstbaum noch einmal anschauen.

DIY für weihnachtliche Fenster

Fensterbilder - Kreisebilder - Bine Brändle

Nach dem ersten Fenster war ich total angetan davon und wollte mehr. Am liebsten alle Fenster im Haus , aber das wird wohl eine kleine Weile dauern. Im Büro durfte dann das nächste Bild ans Fenster und das ganze ist wirklich kinderleicht. Als erstes nehmt ihr die Vorlage, klebt sie von außen ans Fenster und schon kann es losgehen . Strich für Strich, Stern für Stern mal ihr alles nach und so langsam entsteht ein komplettes Bild.

Fensterbilder - Kreisebilder - DIY

Es ist jedes Mal irgendwie total spannend wenn die Vorlage dann ab kommt und ich das gesamte Bild sehen kann. Die Kinder wünschen sich selbstverständlich auch noch andere Motive und nicht nur Weihnachtsbäume 🙂 Wir werden als wohl auch mal ein paar Einhörner an ihre Fenster bringen. Dazu werde ich einfach ein paar Malvorlagen ausdrucken und sie ans Fenster bringen. Ich war von meinem Weihnachtsbaum auf jeden Fall total begeistert.

Fensterbilder - Kreisebilder - Titelbild

Im Dunkel besonders schön

Sobald es draußen dunkel wird kommt das Bild meiner Meinung nach am besten zur Geltung . Es sieht so schön aus und jedes Detail ist für sich perfekt. Ich finde das Bine Brändle sich mit den Vorlagen so viel Mühe geben hat und es einfach so so schön aussieht. Mit Kerzenlicht und passender Deko, kommt gleich eine gewisse Weihnachtsstimmung auf. Ach wie sehr ich mich schon auf diese Zeit freue.

Fensterbilder - Kreisebilder - DIY - Kerzenlicht - Weihnachten - Bine Brändle

Auch die Mädels sind total begeistert von und Motti hat schon ihre Wünsche für Fensterbilder geäußert. My little Ponys sollen an das Kinderzimmerfenster und ich bin echt gespannt ob ich das so hin bekomme. Es macht auf jeden Fall jede Menge Spaß und wenn man das erste fertig hat, dann möchte man mehr. Doch ich musste zwischendurch schon ab und zu eine Pause machen, denn es geht ziemlich auf die Handgelenke. Trotzdem werden die Fenster bei uns Zuhause noch geschmückt. Wenn ihr jetzt auch Lust habt mit Kreide eure Fenster zu verschönern, dann könnt ihr einmal bei Amazon schauen. Dort gibt es dir Bücher von Bine Brändle direkt zu kaufen. Auch Kreidestifte findet ihr dort und dann kann es direkt losgehen.

Fensterbilder mit Kreidestiften PInterest

Alles Liebe,

Saskia

  1. Voll schön. Wir haben die Stifte und Vorlagen auch hier. Es entspannt auch echt finde ich. Ein Beitrag sollte dazz auch noch kommen. Mal sehen wann ich das mache….

  2. Die Vorlagen sind toll. Ich habe letztes Jahr auch mit windowpainting begonnen und selbst eine Vorlage angefertigt. Ich glaube trotzdem ich werde mir das Vorlagenbuch mal zulegen. Find die wirklich toll. Schade nur immer, dass man sich bei den Schriften überlegen muss, ob man es von innen oder von außen lesen können soll 😂

    Liebe Grüße

    Sarah

    1. Die Vorlagen sind relativ lichtdurchlässig wie ich finde. So kann man sie einfach andersherum aufkleben und schon ist es Spiegelverkehrt, sodass man es von außen lesen kann 🙂

      Im Wohnzimmer wird es demnächst auch ein neues Weihnachtsmotiv geben.

      Liebe Grüße
      Saskia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: