Ausstattung | Auto | Diono | sponsored post

Diono // Unsere Must-haves im Auto

13/06/2016

Da bei uns ja der Urlaub bald ansteht und wir wie immer mit dem Auto unterwegs sind, dachte ich mir es würde ich vielleicht interessieren, was bei uns so alles im Auto ist wenn wir unterwegs sind.
Ich zeige euch wirklich so gut wie jeden Winkel des Autos und was, wie ich finde, einfach nicht fehlen darf wenn man mit Kindern unterwegs ist.
Wie die meisten ja wissen, fährt der Mini-Muffin noch im Reboarder und da die Autositze im Laufe der Zeit ja ein wenig leiden, wenn die Kinder mit ihren Schuhen dagegen trampeln, habe wir die Sitzschoner von Diono auf beiden Sitzen. Ja genau auf beiden Sitzen, denn auch Motti saut ihren Sitz gern mit ihren Schuhen ein, gerade wenn sie selber einsteigt 😀
Ich finde dem Seat Guard Complete einfach unheimlich praktisch und unsere Sitze werden dadurch wirklich geschont. Sie halten super an den Kopfstützen und sind unheimlich robust aber trotzdem flexibel.

Da der Mini-Muffin nun einmal rückwärts fährt und wir sie somit ja nicht wirklich sehen können, ist ein Spiegel ein absolutes Muss bei Reboardern wie ich finde. Ich kann Mini die ganze Zeit sehen und sie mich auch. Außerdem ist es auch im dunklen unheimlich praktisch, da der Easy View Plus über eine kleine Lampe verfügt. Diese kann ich ganz einfach von vorn, mit einer kleinen Fernbedienung, an und wieder ausmachen.

Auch für Motti haben wir einen Spiegel, da wir beide unseren Rückspiegel so eingestellt haben, dass wir uns immer ein wenig strecken müssten um Motti zu sehen. Es war anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig mit zwei Spiegeln in der Mitte aber mittlerweile hat es sich eingespielt und Motti findet es toll, dass wir sie somit auch sehen wenn sie mit uns redet.

Bleiben wir doch gleich einmal im vorderen Bereich des Autos. Denn nicht nur für die Kinder sollte im Auto immer alles vorhanden sein, nein auch für Fahrer und Beifahrer ist es angenehmer wenn alles vorhanden ist wie ich finde. Und somit darf etwas zu trinken bei uns im Auto nicht fehlen.
Gut mein Kaffeebecher darf ab und an auch mal mitfahren aber da ich selber ja eher selten mit dem Auto unterwegs bin ist das nicht so oft der Fall.
Die nützlichen Dinge wie Brillenputztücher, Sonnenbrillen, Handyhalter und Ladegeräte findet man bei uns selbstverständlich auch. Und auch für die Kinder findet man im Vorderraum wieder etwas. Denn in der Mittelkonsole sind meist immer irgendwelche Leckereien zu finden. Vom Fruchtriegel über Traubenzucker bis hin zum Kaugummi ist das immer etwas drin 😉

Bevor es in den Kofferraum geht zeig ich euch noch einmal was bei den Mädels hinten auf keinen Fall fehlen darf. Denn ich glaube alle Eltern kennen das Problem, wenn man längere Strecken vor sich hat oder es kurz vor Schlafenszeit noch einmal ins Auto geht, ist es immer schwer die Kleinen bei Laune zu halten. Und aus diesem Grund finden die Mädels bei uns in ihrer Mitte Bücher und auch DVDs. Denn wir haben einen tragbaren DVD-Player im Auto. Diesen haben wir uns vor unserem letzten Dänemark Urlaub besorgt und dass war eine der besten Entscheidungen überhaupt. Wenn der Mini-Muffin also auch einmal einen Film gucken möchte, dann kommt der Spiegel von Diono einfach in die Mitte und der Bildschirm an ihre Kopfstütze.

Natürlich haben wir auch einen Sonnenschutz an den Fenstern, diese sind im Moment aber leider nicht so toll und Marco und ich sind schon länger am überlegen uns evtl. unsere Scheiben zu tönen. Da sind wir uns aber noch nicht ganz sicher. 

 Im Kofferraum findet man meist nur noch zwei Dinge. Jetzt im Sommer liegen meist zwei Sonnenhüte auf der Ablage und im Kofferraum findet man einen Buggy. Denn auch wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, kommt es doch mal vor, dass man zu Fuß unterwegs ist und da ist der Buggy einfach nur praktisch.

Ach und natürlich das Warndreieck, das findet man selbstverständlich dort auch noch 🙂
Wie ihr seht, wir sind für alles gewappnet und gehen in Sachen Autofahrt immer auf Nummer sich . Wenn ihr auch noch auf der Suche nach guten Zubehör fürs Auto seid und euch vielleicht noch das ein oder andere fehlt, dann schaut doch gern bei bei Diono vorbei. Dort findet ihr wirklich alles was ihr benötigt, vom Kindersitz bis hin zu einer Großzahl an passendem Zubehör. Und auch ein Besuch ihrer Facebook-Seite lohnt sich 😉


Habt ihr denn auch solche Dinge die einfach immer im Auto sein müssen ??



Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.